Freundeskreis Selketalbahn e.V. - Sonderfahrten harzbahntypischer Fahrzeuge

Contact info@selketalbahn.de

http://www.speditionsbuch-info.de/en/2320

Contact by email

Contact form

Cancel

Freundeskreis Selketalbahn e.V. Herzlich willkommen Eisenbahnfreunde, Touristen und andere Interessenten auf den Internet-Seiten des Freundeskreis Selketalbahn e. V. (FKS). Wir möchten Ihnen unseren Verein vorstellen, über die Termine der von uns organisierten Sonderfahrten informieren, über die Bahnstrecke und ihre Geschichte berichten und Ihnen touristische Tips geben.

Die \"Gernrode-Harzgeroder Eisenbahn-Gesellschaft (GHE)\" eröffnete 1887 die erste meterspurige Eisenbahn im Harz - dem nördlichsten Mittelgebirge Deutschlands. Da die Strecke auf etlichen Kilometern durch das Tal des Flüsschens \"Selke\" verläuft, erhielt die Bahn den Beinamen \"Selketalbahn\".
Die Selketalbahn ist eine Schmalspurbahn aber keine Kleinbahn!
Heute ist die Selketalbahn gemeinsam mit der Harzquerbahn und der Brockenbahn Bestandteil des sich auf dem Territorium der Bundesländer Sachsen-Anhalt und Thüringen befindlichen Netzes der Harzer Schmalspurbahnen (HSSB). Eigentümer und Betreiber des Netzes, auf welchem täglich nach Fahrplan Schmalspurdampfzüge verkehren, ist seit 01.02.1993 das Eisenbahnverkehrsunternehmen (EVU) und Eisenbahninfrastrukturunternehmen (EIU) \"Harzer Schmalspurbahnen GmbH (HSB)\".
Die meisten Touristen fahren mit den Zügen der HSB von/zum Brocken, dem höchsten Berg des Harzes. Die Selketalbahn gilt jedoch als die schönste Schmalspurbahn im Harz. Wenn Sie Ruhe und Erholung suchen, so finden Sie dieses bestimmt im Ostharz (Unterharz) und östlichen Hochharz (Mittelharz). Aber bilden Sie sich Ihr eigenes Urteil nach einem Aufenthalt in der Region oder noch besser nach einer Fahrt mit der Selketalbahn.

Posted on : 04/10/2015, # , Edit

It is NOT ok to contact this poster with other commercial interests.

← Forum Bahnflächen NRW -main- Gemeinschaftsprojekt BahnhöfeHGK Häfen und Güterverkehr Köln - Kombinierter Verkehr →