Spedi 2000 die Speditionssoftware umfasst Datenbank und Routenplaner

Contact info@birnlogistik.de

http://www.speditionsbuch-info.de/en/2751

Contact by email

Contact form

Cancel

Die Spedi2000® - Windows-Software wurde auf Basis der altbewährten Spedi - Dos-Version aufgrund der gestiegenen Anforderungen unserer Kunden neu programmiert und ist bereits seit über 2 Jahren bei mehreren Speditionen erfolgreich im Einsatz.Was ist in Spedi2000® anders?Struktur und AufbauAktuelle Windowsoberfläche mit zusätzlicher Tastaturbedienung wie im Spedi DOS. An Stelle der Dbase Datenbank verwaltet jetzt eine schnelle Interbase SQL Datenbank die Daten auf dem Server. ( Nutzung eines Linux Servers ist möglich)Grössere Eingabefelder (dynamisch oder statisch)Die Eingabefelder wurden insgesamt vergrössert, sodass auch grössere Texte in den Dokumenten mit mehr als 21 Zeilen möglich sind. Die Formulare passen sich in Grösse automatisch der Textmenge an. Windowsversion \"Spedi2000®\"Die Spedi2000® - Windows-Software wurde auf Basis der altbewährten Spedi - Dos-Version aufgrund der gestiegenen Anforderungen unserer Kunden neu programmiert und ist bereits seit über 2 Jahren bei mehreren Speditionen erfolgreich im Einsatz.Was ist in Spedi2000® anders?Struktur und Aufbau Aktuelle Windowsoberfläche mit zusätzlicher Tastaturbedienung wie im Spedi DOS. An Stelle der Dbase Datenbank verwaltet jetzt eine schnelle Interbase SQL Datenbank die Daten auf dem Server. ( Nutzung eines Linux Servers ist möglich) Grössere Eingabefelder (dynamisch oder statisch) Die Eingabefelder wurden insgesamt vergrössert, sodass auch grössere Texte in den Dokumenten mit mehr als 21 Zeilen möglich sind. Die Formulare passen sich in Grösse automatisch der Textmenge an. Formulargenerator Spedi2000® verfügt über einen eigenen Formulargenerator zum Erstellen oder Ändern von neuen Dokumenten. Die Formulare können (nach Schulung durch uns) vom Anwender selbst abgeändert oder neu gestaltet werden. Multilingual mit mehrsprachlichen Dokumenten Es können mehrsprachliche Dokumente erstellt und hinterlegt werden. Des weiteren besteht die Möglichkeit jedem Anwender die Eingabemasken in seiner Muttersprache zu präsentieren, obwohl immer auf die selbe Datenbank zugegriffen wird. MS Word™ als komfortables Schreibprogramm MS Word™ ersetzt das alte, unkomfortable, etwas umständliche und sehr einfache Schreibprogramm aus Spedi-Dos. Die gesamte Korrespondenz erfolgt direkt aus Spedi2000® unter Ansteuerung von MS Office Programmen, wie z.B. MS Word™. Die Nutzung anderer Office Pakete wie Open Office oder Staroffice können auf Wunsch angebunden werden. E-Mail und Internetanbindung Outlookanbindung ist im Spedi2000® integriert. Das bedeutet, dass keine doppelte Adressverwaltung im Mailprogramm und im Speditionsprogramm notwendig ist, da die Adressdaten direkt aus dem Spedi2000® ins Mailprogramm übergeben werden. Selbstverständlich werden auf Wunsch auch Mailprogramme aus den oben genannten Office Programmen unterstützt. Fax - senden und empfangen Zentral über den Faxserver werden mit Winfax™ von jedem Arbeitsplatz Faxe direkt aus Spedi2000® gesendet. Eingehende Faxe werden automatisch auf jedem Arbeitsplatz angezeigt und können abgerufen, bzw. weiter-verarbeitet werden. Ähnliche Sendefunktionen waren bereits im Spedi DOS möglich. Dass jetzt alle Dokumente aus Spedi2000® per Fax gesendet werden können ist neu und war im Spedi DOS nicht möglich. Komfortable Statistik Neben der Standard Statistik vom Speditionsbuch über Kundennutzen bis zum monatlichem Nutzen lassen sich aus allen im Programm enthaltenen Informationen Kontrollabfragen, bzw. eigene Statistiken erstellen. Beispiel: Welche Positionen wurden noch nicht berechnet und von wem erstellt? Welche Positionen/Aufträge erwirtschaften einen Nutzen von x% Mitarbeiterstatistik Kundenstatistik Lagerkostenstatistik Eingebundener Routenplaner Schnittstelle zu Marco Polos Grosser Reiseplaner ist als Routenplaner in Spedi2000® integriert. Der Routen-planer enthält eine detaillierte Europakarte mit Stadtplänen von den 30 wichtigen Grosstädten in Deutschland, Schweiz, Österreich, Südtirol und Elsass. Keine Druckerbeschränkung Es kann selbstverständlich jeder beliebige Drucker über Windows von Spedi2000® angesteuert werden. (bei \"Spedi-Dos\" war zwangsweise Kyocera-Drucker erforderlich. Die Schachtsteuerung, notwendig für die Zuordnung der verschiedenen Dokumente aus dem Speditionsprogramm, ist auch unter Windows sichergestellt. Schnittstellen Anbindungen zur DATEV, XBA -Buchhaltung (IBM) und das Edifact- Modul sind vorhanden und auf Wunsch zuschaltbar.

Posted on : 04/10/2015, # , Edit

It is NOT ok to contact this poster with other commercial interests.

← Soloplan die Software für Logistik, Planung und andere BereicheSPEDIFIX ist die Softwarelösung für das Einsatzgebiet der Verkehrswirtschaft →