Transparenz im Logistikzentrum mit dem Lagerverwaltungssystem UniWare 4.0

Zoom ins Logistikzentrum

UniWare 4.0 mit neuer Anlagenvisualisierung

Screenshot mit LupeDer Systemintegrator Unitechnik hat sein Lagerverwaltungssystem UniWare 4.0 um eine stufenlos zoombare Visualisierung ergänzt. Mit nur einem Klick lassen sich sämtliche Zustände sowie einzelne Sensoren und Aktoren detailliert abbilden. Damit steigt die Transparenz im Logistikzentrum. weiterlesen →

Besuchen Sie uns auf Google +Google+

Kundenprozesse effizient abwickeln

10.000 Neukunden für “schwarzwald energy”schleupen-logo

Die Energie Calw GmbH startet nicht zuletzt dank effizienter IT-Prozesse erfolgreich den deutschlandweiten Energievertrieb “schwarzwald energy”.

Als junger, erst 2007 gegründeter Energieversorger legte die Energie Calw GmbH (ENCW) von Anfang an großen Wert auf eine schnelle und reibungslose Kommunikation mit ihren Kunden. Deshalb entschied sich das Unternehmen bereits 2011 für den Einsatz der energiewirtschaftlichen Software-Lösung

weiterlesen →

Besuchen Sie uns auf Google +Google+

Arbeitszeiten mit ATROSS managen – Toys”R”Us machts vor

Toys"R"Us

Toys”R”Us

Toys”R”Us: Mehr Kundenservice durch Workforce Management

Das renommierte Spielwarenunternehmen managt seine Arbeitszeiten künftig mit ATOSS

München, 3. November 2014 – Toys”R”Us hat sich entschieden, die Arbeitszeiten seiner 2.500 Mitarbeiter in Deutschland und der Schweiz mit ATOSS Retail Solution zu planen und zu steuern. weiterlesen →

Besuchen Sie uns auf Google +Google+

Fachkonferenz „Städtler-Logistik-Treff“ in Fürth

Logo-staedlerSpitzentreffen der Logistikprofis

Nürnberg, 23. Oktober 2014 – Städtler-Logistik, führender Anbieter von Softwarelösungen und Beratungsleistungen im Bereich der Transportlogistik, lädt am 6. November zur Fachkonferenz „Städtler-Logistik-Treff“ nach Fürth (Hotel Pyramide) ein. Die Vorträge auf dem diesjährigen Forum erläutern auf Basis von Fallbeispielen innovative Ansätze weiterlesen →

Besuchen Sie uns auf Google +Google+

Die Herausforderungen in der Logistik – Schneller, günstiger, besser

inform

Wird die Logistik den neuen Herausforderungen standhalten?

Beim diesjährigen Deutschen Logistik Kongress, ausgerichtet von der Bundesvereinigung Logistik (BVL), stehen die Themen Komplexität, Kosten, Kooperation im Mittelpunkt. Anlässlich der Veranstaltung, die vom 22. – 24. Oktober 2014 in Berlin stattfindet, gibt Optimierungsexperte Ludger Schuh, Geschäftsbereichsleiter Inventory & Supply Chain beim Aachener Unternehmen INFORM, einen Überblick über die neuen

weiterlesen →

Besuchen Sie uns auf Google +Google+