Vereinbarung über einen einheitlichen europäischen Palettenpool

Vereinbarung des einheitlichen europäischen Palettenpools

Der erste Schritt ist gemacht: Die Vereinbarung des einheitlichen europäischen Palettenpools ist unterzeichnet. Die Einigung zwischen EPAL und UIC ist unter Dach und Fach.

Der erste Schritt ist gemacht: Die Vereinbarung des einheitlichen europäischen Palettenpools ist unterzeichnet. Die Einigung zwischen EPAL und UIC ist unter Dach und Fach.

(Mynewsdesk) DÜSSELDORF, DEUTSCHLAND — (Marketwired) — 11/25/14 — Die European Pallet Association e. V. hatte sich grundsätzlich, auch nachdem sich die UIC im Dezember 2012 von der EPAL getrennt hatte, für die Fortführung der allgemeinen Tauschfähigkeit ausgesprochen. weiterlesen →

Besuchen Sie uns auf Google +Google+

Verpackungsverordnung – Online-Lizenzierung für Kleinstmengen

 

logo ELSELS bietet Online-Lizenzierung für Kleinstmengen

ELS Verpackungsticket® einfach und sicher online abschließen

Bonn, 20.11.2014. Die Siebte Verordnung zur Änderung der Verpackungsverordnung im Jahr 2014 hat es untermauert: Alle Inverkehrbringer müssen, ebenso wie die dualen Systeme, ihren weiterlesen →

Besuchen Sie uns auf Google +Google+

Die neue Viertelpalette von Chep kommt gut an

CHEP-logo

70 Prozent der Kunden sind bereits vollständig umgestellt – Henkel und Eckes-Granini berichten von ersten positiven Erfahrungen

Köln, 22. September 2014 – Bereits zweieinhalb Monate nach der Einführung der neuen Viertelpalette von CHEP, einem der weltweit führenden Anbieter im Pooling von Paletten und Behältern, berichten die Kunden des Pooling-Spezialisten über erste positive Erfahrungen mit dem Ladungsträger. Die Umstellung auf die neuen Paletten läuft bei allen Unternehmen bisher reibungslos: Bereits 70 Prozent der beteiligten Firmen haben mittlerweile auf die neue Viertelpalette umgestellt. weiterlesen →

Besuchen Sie uns auf Google +Google+

Richter Spezial: Palettenfahrgestelle und ergonomische Zubehöre

paletten-fahrgestellLüdenscheid, September 2014 – Paletten-Fahrgestelle sind ein bewährtes und kostengünstiges Transportmittel in der Logistik, um z.B. Flachpaletten oder Gitterboxen leicht per Hand zu  bewegen. Daher hat Richter Spezial das Programm für diese Palettenroller massiv erweitert.

Neben 4 Ladegrößen (bis 1200x1000mm) werden unterschiedlichste
Ladehöhen als Serienprodukt geliefert.
Die niedrigen Palettengestelle ab 282 mm Höhe können durch
verschraubbare oder verschweißte Aufsätze auf ergonomisch
günstigere Ladehöhen, mit bis zu 750 mm Höhe, verändert werden.
weiterlesen →

Besuchen Sie uns auf Google +Google+

HEINZ VERLÄNGERT VERTRAG MIT CHEP

CHEP-logoGRÜNE UND PARTNERSCHAFTLICHE SUPPLY-CHAIN WIRD FORTGESETZT

London, 3. September 2014 – Die H.J. Heinz Company, einer der weltweit führenden Hersteller im Bereich Markenlebensmittel, hat ihren Vertrag für die europaweite Nutzung des CHEP Paletten-Pooling-Services um drei Jahre verlängert. Der Vertrag folgt dem kürzlich von Heinz durchgeführten europäischen Paletten-Pool-Ausschreibungsverfahren, in dem die Zusammenarbeit in weiterlesen →

Besuchen Sie uns auf Google +Google+