Verordnung zur Minderung der CO2 – Emissionen

ECOSTRIES®

Die Europäische Union hat sich verpflichtet, die Treibhausgasemissionen bis 2020 um mindestens 20 % (gegenüber dem Stand von 1990) zu reduzieren.

Mit einem Anteil von ca. 26 % trägt der Verkehr erheblich zu den CO2 Gesamtemissionen in der EU bei.

München/Bayern – Im Dezember 2008 haben sich Rat und Parlament der Europäischen Union auf eine Verordnung zur Minderung der CO2 – Emissionen weiterlesen →

Besuchen Sie uns auf Google +

Online Tourenplaner in neuer Version

Symbol Online Tourenplaner

Der Online Tourenplaner, das günstige Online-Programm für die Routenoptimierung von Kurierdiensten, Prospektverteilern, Wartungskräften, Außendienstmitarbeitern, Servicemitarbeitern oder auch Urlaubsreisenden wartet jetzt mit einer echten Profi-Funktion wesentlich teurerer Lösungen auf, der Routenoptimierung mit Zeitfenstern. weiterlesen →

Besuchen Sie uns auf Google +

Förderprogramm “DRIVE” von HAVI Logistics

Logo HAVI LogisticsHAVI Logistics etabliert internationale Mitarbeiterförderung

HAVI Logistics baut die interne Weiterbildung aus: Mit dem internationalen Mentoring-Projekt “DRIVE” hat der Lead Logistics Provider mit Hauptsitz in Duisburg ein neues Förderprogramm entwickelt. In Tandems aus Mentor und Mentee werden Fähigkeiten und Potenziale von Mitarbeitern gezielt gefördert weiterlesen →

Besuchen Sie uns auf Google +

Logistikzentrum für Luftfracht am Frankfurter Flughafen

Logo AirITSystems GmbH

Die Lufthansa Cargo AG errichtet am Frankfurter Flughafen ein modernes Logistikzentrum für Luftfracht. Die Investitionssumme für das Cargo Center soll laut Konzernangaben im mittleren dreistelligen Millionenbereich liegen. Nach einem eingehenden Auswahlverfahren entschied sich die Frachttochter des Lufthansa-Konzerns den internetbasierten Projektraum der AirITSystems GmbH AWARO weiterlesen →

Besuchen Sie uns auf Google +

Wie der Mittelstand durch hybride Dienstleistungen gemeinsam mit Logistikunternehmen Zukunftspotenziale heben kann

Logo BI-LOG

Megatrend Industrie 4.0 – Hybride Dienstleistung ist Wertschöpfungsfaktor der Zukunft

Würzburg/Scheßlitz, 18. Juli 2013. Der Individualisierung standardisierter Produkte gehört die Zukunft. Produzierende Unternehmen sollten dafür Dienstleistungskonzepte in Zusammenarbeit mit Logistikern entwickeln, so die aktuelle Untersuchung “Gemeinsam in Richtung Industrie 4.0″, die Prof. Dr. Christian Kille am Donnerstag, 25. Juli, bei BI-LOG (http://www.bi-log.de) in Scheßlitz vorstellt. weiterlesen →

Besuchen Sie uns auf Google +