TradeCard und Technia kooperieren

 

Allianz wird Wachstum bei europäischen Marken, Einzelhändlern und Handelspartnern weiter beschleunigen, die auf TradeCards cloudbasiertes Netzwerk für Beschaffungswesen, Logistik und Handelsfinanzierung setzen

(ddp direct) “Strategische Partnerschaften sind für unsere europäische Wachstumsstrategie von zentraler Bedeutung”, sagte Greg Morrison, Vice President für Geschäfts- und Lösungsentwicklung bei TradeCard. “Die robusten Dienste, Expertise und Präsenz von Technia sind die Grundlage für eine lokalisierte Erweiterung des TradeCard-Netzwerks in Skandinavien. Diese Partnerschaft bietet unseren Kunden durch eine interessante Kombination aus den erweiterten globalen Handelsprozessen von TradeCard und der lokalen Marktexpertise von Technia ein klares Wert- und Umsatzpotenzial.”

Technias Präsenz in Skandinavien wird die Ressourcen verbessern, die den TradeCard-Kunden zur Verfügung stehen, einschließlich länderspezifisch angepasste Schulungen und Fortbildungsmaßnahmen sowie Dienste zur Aktivierung von Handelspartnern.

“TradeCard ist ein führender Anbieter von cloudbasierten Lösungen für die Lieferkette und sein Modell und Angebot ergänzt unser Dienstleistungsportfolio”, erklärte Jonas Gejer, CEO von Technia. “Die Suite an Supply-Chain-Produkten von TradeCard umfasst Planung, Bestellung, Produktion, Versand, Abwicklung und Lieferung. Sie bietet Technia eine bedeutende Gelegenheit, neue Supply-Chain-Lösungen und Dienste auf internationaler Ebene anzubieten.”

Wachsende Präsenz in Europa TradeCard ist ein internationales Netzwerk von 10.000 Organisationen in über 78 Ländern, darunter bedeutende Einzelhändler und Marken wie Guess, Levi Strauss & Co. und Abercrombie & Fitch. TradeCard investiert weiterhin stark in Europa, um seine wachsende Präsenz in der Region noch weiter auszudehnen.

Über Technia Technia ist der führende Anbieter im skandinavischen Raum von PLM-Lösungen (Product Lifecycle Management) zur Erstellung und Management von Produktinformation während des gesamten Produktlebenszyklus, von der Produktplanung, Entwicklung und Design bis hin zu Produktion, Vertrieb und Support. Technia wurde 1994 gegründet. Seit 2004 gehört Technia zur Addnode Group (Nasdaq OMX-Liste). Technia hat über 150 Mitarbeiter und ist in Skandinavien, Kontinentaleuropa und in Nordamerika präsent. Technia hat seinen Geschäftssitz im schwedischen Kista und ist ein strategischer Partner von über 200 Unternehmen mit Kunden in den unterschiedlichsten Branchen: Mode, Konsumgüter, Industrieanlagen, Automobilbranche, Baugewerbe, Energie, Telekommunikation, Elektronik und Biowissenschaften. Zu den Kunden von Technia gehören u.a. GAP Inc., Haglöfs, Fashion Continent, Columbia, Guess, VF Group und S.Oliver. Technia hat in den vergangenen Jahren von Dun & Bradstreet die höchste Bonitätseinstufung (“AAA”) erhalten. Weiterführende Information finden Sie auf der Website von Technia unter www.technia.com.

Über TradeCard Inc. TradeCard Inc. ist eine führende Plattform für Supply-Chain-Kollaboration, die über 10.000 Marken, Einzelhändlern, Lieferanten und Dienstanbietern in über 78 Ländern verbesserte Gewinnmargen, Cash Flow und Transparenz bietet. TradeCard stellt ein Cloud-basiertes Netzwerk bereit, das auf mehreren Ebenen der Lieferkette die Abwicklung komplexer Sourcing-Transaktionen zwischen Unternehmen erleichtert. Über 45.000 Einzel-User vertrauen auf die TradeCard-Plattform, um den Transaktionsablauf vom Kaufauftrag über die Produktionsverfolgung bis hin zu Versand und Bezahlung zu rationalisieren. Die integrierten Finanzdienstleistungen ermöglichen im gesamten Liefernetzwerk eine Kostenreduzierung und Risikominimierung. Die unternehmensübergreifenden Kollaborationsfunktionen der Plattform sorgen für Transparenz hinsichtlich der Warenbewegungen von den Ausgangsmaterialien bis zum fertigen Produkt im Verkaufsregal. TradeCard verfügt weltweit über erfahrene Fachkräfte, die vor Ort eine schnelle Integration ganzer Liefernetzwerke in die Plattform ermöglichen.

Eine Vielzahl international führender Einzelhandelsunternehmen und Marken, darunter Levi Strauss & Co., Columbia Sportswear, Guess und Rite Aid, setzen auf die Plattform und das Mitgliedernetzwerk von TradeCard, um ihre globalen Handels- und Sourcing-Aktivitäten abzuwickeln. Neben seinem Geschäftssitz in New York unterhält TradeCard Inc. weitere Niederlassungen in San Francisco, Amsterdam, Hongkong, Shenzhen, Taipeh, Seoul und Colombo. Besuchen Sie die TradeCard-Website unter www.tradecard.com.

Kontakt: Esther Lutz TradeCard +49 1-769-902-0633 elutz@tradecard.com Bryan Nella TradeCard +1-212-405-1855 bnella@tradecard.com

Kontakt:

Esther Lutz
TradeCard
+49 1-769-902-0633
elutz@tradecard.com

Bryan Nella
TradeCard
+1-212-405-1855
bnella@tradecard.com
Marketwire advances the way the world communicates. Serving more than 11,000 clients worldwide through 20 offices on four continents, Marketwire is a dominant distributor of company news releases and other communications. Marketwire electronically delivers global news and information to traditional and new media outlets including newspapers, magazines, databases, analyst terminals, online portals, blogs, and more. Marketwire specializes in maximizing the power of our clients communications by leveraging the latest in search engine optimization, multimedia, social media, and new technologies. For more information, visit us at www.marketwire.com.

Marketwire
Marketwire Client Services
100 N. Sepulveda Boulevard, Suite 325
90245 El Segundo
intldesk@marketwire.com

http://www.marketwire.com

Besuchen Sie uns auf Google +